28.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.9.2005: Schweizer Solarunternehmen will bis zu 1,28 Millionen Euro aus Kapitalerh?hung einnehmen

Eine Kapitalerh?hung um bis zu 1,2 Millionen neue Aktien will die b?rsennotierte Schweizer 3S Swiss Solar Systems AG (3S) am Markt platzieren. Laut einer Meldung des Unternehmens mit Sitz in Bern sollen die neuen Aktien je 2,10 Schweizer Franken (CHF) kosten. Das Emissionsvolumen bel?uft sich demnach auf 2,52 Millionen CHF (1,28 Millionen Euro). "Der Mittelzufluss aus der Kapitalerh?hung soll es der 3S Swiss Solar Systems AG erlauben, die angestrebte Wachstumsstrategie fortzuf?hren", so Rolf W?gli, Pr?sident des Verwaltungsrates der 3S Swiss Solar Systems AG.

Den bestehenden Aktion?re der Gesellschaft steht den Angaben zufolge ein Bezugsrecht im Verh?ltnis neun zu zwei zu; neun bisherige Aktien berechtigen zum Bezug von zwei neuen Aktien. Einen Bezugsrechtshandel solle es nicht geben, so die 3S. Die Zeichnungsfrist l?uft vom 30. September bis zum 14. Oktober 2005. Wenn alle neuen Aktien gezeichnet w?rden, erg?be sich ein neues Grundkapital von 6,66 Millionen CHF (bisher 5,45 Millionen CHF).

Die 3S Swiss Solar Systems AG notiert an der schweizerischen B?rse BX Berne eXchange und im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierb?rse. In Frankfurt stieg die Aktie am morgen um 3,70 Prozent auf zuletzt 5,60 Euro (28.9.2005; 11:53 Uhr).
Detaillierte Angaben zur Gesch?ftst?tigkeit der 3S Swiss Solar Systems AG finden Sie in unserem Bericht vom 15. September.

3S Swiss Solar Systems AG: ISIN CH0022678822 / WKN A0F6EW
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x