28.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.9.2005: Solartechnikspezialistin soll Tsunami-Opfer mit Trinkwasser versorgen

Mit einem Zuschuss in H?he von 360.000 Dollar unterst?tzt die Beh?rde für Entwicklungshilfe der Vereinigten Staaten, die USTDA (U.S. Trade and Development Agency), ein Pilotprojekt der WorldWater & Power Corp. in Sri Lanka. Wie das US-Unternehmen mitteilt, soll dort eine mit Solarenergie angetriebene Trinkwasseranlage sechs Ortschaften versorgen, die von den Auswirkungen der Tsunami-Katastrophe Ende 2004 heimgesucht worden waren. Den Angaben zufolge rechnet die Solartechnikspezialistin mit Einnahmen in H?he von 1,1 Millionen Dollar durch das Projekt, für das die Regierung in Colombo den Auftrag erteilt.

WorldWater Corp.: ISIN US98155N1063 / WKN 909889
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x