28.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.9.2007: Aktien-News: Spezialistin für Kraft-Wärme-Kopplung verbucht Umsatz- und Ergebnissprung im ersten Halbjahr

Kräftige Zuwächse bei Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr 2007 meldet die 2G Bio-Energietechnik AG aus Heek bei Gronau. Das seit Ende Juli börsennotierte Unternehmen (ECOreporter.de berichtete) konnte demnach den Umsatz um rund 46 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum auf 8,15 Millionen Euro steigern (2006: 5,58 Millionen). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit drehte von minus 293.000 Euro im Vorjahr auf plus 321.000 Euro. Somit sei es gelungen, die Profitabilität trotz gestiegener Rohstoffpreise zur Erzeugung von Biogas und dem Nachfragerückgang aus dem landwirtschaftlichen Sektor zu steigern, so 2G. Der Jahresüberschuss belief sich auf 176.000 Euro.

Die Umsatzsteigerung basiert laut der Meldung aus der Erweiterung der Kundenbasis und dem Bau von Blockheizkraftwerken (BHKW) zur Verfeuerung von Biogas und Klärgas. Der Auftragseingang lag zum 30. Juni bei 25,8 Millionen Euro, mehr als 50 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres. Für das Gesamtjahr 2007 geht das Unternehmen durch das traditionell stärkere zweite Halbjahr von einer Umsatzsteigerung auf 29 bis 32 Millionen Euro und einer deutlichen Ergebnisverbesserung aus.

Christian Grotholt, Vorstand operatives Geschäft (CEO) der 2G sagt: „Im Geschäft mit unseren Modulen bzw. kompletten Blockheizkraftwerksanlagen vornehmlich für Biogasanlagen haben wir zahlreiche neue Kunden hinzugewonnen. Dabei wachsen wir vor allem im Ausland, wo wir mit dem Aufbau einer Vertriebs- und Servicegesellschaft in Spanien und England begonnen haben. Im ersten Halbjahr 2007 konnten wir den Auslandsumsatz gegenüber dem gesamten Vorjahr von 1 Million Euro auf rund 3 Millionen Euro verdreifachen.“

Die Aktie des Börsenneulings hat sich bisher schwach entwickelt. Von 8,85 Euro beim Börsengang am 31, Juli sank der Kurs fast ununterbrochen bis auf 6,90 Euro (30. August). Am Morgen wurden in Frankfurt 7,15 Euro für die Anteilscheine notiert (9:07 Uhr).

2G Bio-Energietechnik AG: ISIN: DE000A0HL8N9 / WKN: A0HL8N

Bildhinweis: Biogasanlage der 2G Bio-Energietechnik. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x