29.10.03 Fonds / ETF

29.10.2003: Henderson-Pensionsfonds siegt bei britischem Nachhaltigkeitswettbewerb

Ein vom Investmenthaus Henderson Global Investors konzipierter fiktiver Pensionsfonds hat bei einem britischen Nachhaltigkeits-Wettbewerb gewonnen. Das meldet das Nachrichtenportal finanznet. Der Wettbewerb war von FTfm, der Fondsmanagement-Beilage der Financial Times, zusammen mit dem Pensionsfonds für britische Universitäten und dem Finanzdienstleister Hewitt Bacon&Woodrow ausgeschrieben worden. 88 Teilnehmer sollten anhand eines fiktiven Fonds sozialverträgliche Konzepte zur Verwaltung von Pensionsfonds entwerfen. Henderson hat seinen Fonds in ein "Kernportfolio" mit Aktien, Anleihen, Private Capital und Immobilien und in ein "Mehrwertportfolio" mit hochrentierlichen Prokukten unterteilt. Der Fonds bevorzuge bei der Auswahl der Werte SRI-Anlagen (Sozialverantwortliche Investitionen), heißt es. Auch gebe es einen Anlageausschuss, der das Fonds-Management überwache.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x