29.01.03 Fonds / ETF

29.1.2003: ProVita meldet Umsatzplus im Geschäftsjahr 2002

Der ökologisch orientierte Finanzdienstleister ProVita, Stuttgart, berichtet für 2002 von einem Umsatzplus von vier Prozent. Das Ergebnis sei trotz des für eingeschüchterte Investmentsparer und Aktionäre turbulenten Jahres 2002 erreicht worden, heißt es. Geschäftsführer Stefan Maiss sagt, vor allem das fondsgebundene Finanzdienstleistergeschäft habe 2002 herbe Einbrüche hinnehmen müssen. "Die Mitbewerber klagen über Umsatzrückgänge von teilweise über 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr", so Maiss.

Der ProVita-Chef erklärte, das Unternehmen werde an seiner Strategie des Aufbaus interner Geschäftspartner festhalten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x