29.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

29.12.2006: Solarworld-Chef blickt zuversichtlich in die Zukunft

Mit einer Marktbereinigung in der Solarbranche rechnet nach eigener Aussage Frank Asbeck, Vorstandschef der Bonnewr SolarWorld AG. Wie er gegenüber der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX erläuterte, erwartet er bis 2010 einen Konsolidierungsprozess, wie er bei den Windkraftanlagen-Herstellern bereits stattfinde. Für die Solarbranche gehe er bis 2020 mit einem jährlichen Wachstum von jeweils mindestens 20 Prozent aus. Sein Unternehmen werde die verbesserte Jahresprognose für 2006 erfüllen, also Umsatz und Gewinn gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 40 Prozent steigern.

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x