02.09.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.9.2003: Kein Kap der guten Hoffnung - Condomi meldet Rückzug aus Südafrika

Die Kölner condomi AG beendet ihre Aktivitäten in Südafrika. Wie das Unternehmen mitteilt, ist die Liquidation der condomi africa Ltd. in Südafrika beantragt worden. An diesem Joint Venture für die Errichtung und den Betrieb einer Kondomveredelungsstätte war die condomi plus GmbH mit 60 Prozent beteiligt. Die Auflösung des Joint Venture Vertrages mit Partnern vor Ort soll in Kürze erfolgen. Nach den Angaben des Unternehmens will condomi in Zukunft den Markt der Republik Südafrika von Deutschland aus betreuen. Der Gesellschaft zufolge erfolgt der Rückzug im Zusammenhang mit der laufenden Restrukturierung der condomi Gruppe. Diese werde sich fortan vollständig auf die Produktionsstätten in Erfurt, Deutschland und Dobczyce, Polen konzentrieren.

Condomi AG: ISIN: DE0005444905 / WKN: 544490
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x