02.09.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.9.2004: Energiekontor AG will zweites Projekt in Großbritannien realisieren - Investitionsvolumen 3,6 Millionen Pfund

Die Energiekontor AG baut einen Windpark in Forest Moor im Südwesten Großbritanniens. Wie der Windparkprojektierer mit Sitz in Bremen meldet, handelt es sich um das zweite Projekt des Unternehmens in dem Land. An dem Standort auf der Halbinsel Wessex sollen dem Vernehmen nach drei Windkraftanlagen des Typs NEG Micon NM 52 errichtet werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen belaufe sich auf 3,6 Millionen Pfund. Anleger könnten sich ab einer Summe von 2500 Euro beteiligen, so Energiekontor.

Aus Sicht des Bremer Unternehmens ist Großbritannien das Land mit den größten Windpotenzialen in Europa. Politisch sei der Ausbau gewollt, zudem biete Großbritannien durch die Regelung der Einspeisung sichere Voraussetzungen für eine Investition in die Windkraft.

Energiekontor AG: ISIN DE0005313506 / WKN 531350
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x