02.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.9.2005: Aus "MVV Innovationsportfolio" wird "Energy Innovations Portfolio" - MVV Energie AG ?ffnet Risikokapitalfonds für weitere Partner und Investoren

Der b?rsennotierte Mannheimer Energie- und Wasserversorger MVV Energie AG will seinen Risikokapitalfonds für weitere Partner und Investoren ?ffnen. Das teilte das zust?ndige Vorstandsmitglied des im SDax gelisteten Konzerns, Dr. Werner Dub, am Donnerstag in Mannheim mit. Durch die ?fnung des 2001 aufgelegten Fonds wolle man die Basis für gezielte Investitionen in Zukunftstechnologien im Energie- und Versorgungsbereich verbreitern, so Dub.

Wie die Mannheimer weiter berichteten, wurde die Fondsgesellschaft von "MVV Innovationsportfolio" in "Energy Innovations Portfolio" umbenannt. Die ebenfalls in Mannheim ans?ssige Accera Venture Partners AG bleibe Verwalterin des Fonds, hie? es, Accera habe sich als erster neuer Investor auch selbst an dem Fonds beteiligt (Lesen Sie dazu unser Interview mit mit Christofer Dittmar, Mitglied des Vorstands der Accera Venture Partners, vom Dezember 2004).

Laut MVV h?lt der Risikokapitalfonds derzeit insgesamt acht Beteiligungen an meist jungen Technologieunternehmen. Beteiligungen best?nden in Deutschland, aber auch an Unternehmen in Israel und den USA. Das Produktspektrum der Portfoliounternehmen reiche von der dezentralen Energieerzeugung (Photovoltaik, stromerzeugende Heizung und Schwungmassen-Energiespeicher) ?ber System-Technologien für die Energieversorgung (Netzleitsysteme, drahtlose Daten?bertragung und Powerline-Technologie) bis hin zur Gensonden-Analytik für den Wasser- und Abwasserbereich.

MVV Energie AG: ISIN DE0007255903 / WKN 725590
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x