29.03.04

29.3.2004: Ad hoc: Plambeck Neue Energien AG: Beteiligung an SSP Technology A/S erhöht

Cuxhaven, 29. 03. 2004 - Die Plambeck Neue Energien AG hat die Option ausgeübt, ihre Beteiligung an der dänischen SSP Technology A/S von 50,1 auf 90 Prozent zu erhöhen. Dies erfolgt durch Zahlung in Aktien aus dem genehmigten Kapital. SSP Technology A/S produziert Rotorblätter für Windenergieanlagen. Durch den Einsatz dieser Rotorblätter wird die Effizienz von Windenergieanlagen deutlich verbessert. Ergebnisse aus dem Betrieb bestätigen dies.

Plambeck Neue Energien AG
Öffentlichkeitsarbeit
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x