29.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

29.3.2006: Sünden der Vergangenheit - EU verhängt hohes Bußgeld gegen Tomra Systems

Die EU-Kommission hat die norwegische Tomra Systems mit einer Strafe für Wettbewerbsverstöße in Höhe von 24 Millionen Euro belegt. Das meldet die Herstellerin von Pfandrücknahmeautomaten. Bestraft werde ihr Geschäftsgebaren in den Märkten Deutschland, Österreich, Niederlande, Schweden und Norwegen in den Jahren 1998 bis 2002. Tomra hat nach eigenen Angaben inzwischen alle vertraglichen Vereinbarungen, die von der EU moniert wurden, aufgehoben. Bereits vor Jahren eingeleitete Maßnahmen sollen Gewähr dafür leisten, dass künftige Verstöße gegen EU-Recht ausgeschlossen sind, so das Unternehmen. Die Führung von Tomra berate noch darüber, ob der Entscheid der Brüsseler Kommission angefochten wird.

Tomra Systems ASA: ISIN NO0005668905 / WKN 872535
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x