29.04.03

29.4.2003: Nachschlag zur Güte - Procter&Gamble erhöht Angebot für Wella-Aktien

Die Düsseldorf Henkel KGaA (ISIN DE0006048432 / WKN 604843) hat ein neues Angebot des amerikanischen Konsumgütermultis Procter&Gamble (P&G; ISIN US7427181091 / WKN 852062) für seine Aktien der Wella AG erhalten. Wie die Nachrichtenagentur Reiters meldet, prüft Henkel derzeit die nachbesserte Offerte. P&G will laut der Meldung nun 65 Euro je Vorzugsaktie von Wella zahlen, 3,50 Euro mehr als bisher angeboten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x