29.04.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

29.4.2005: Nochmalige Verschiebung: Plambeck Neue Energien AG will den Jahresabschluss 2004 voraussichtlich Ende Mai 2005 ver?ffentlichen

Die Cuxhavener Plambeck Neue Energien AG wird den Konzern- und Jahresabschlu? sowie ihren Gesch?ftsbericht für das Gesch?ftsjahr 2004 voraussichtlich erst in der letzten Woche des Mai 2005 ver?ffentlichen k?nnen. Grund für die nochmalige Verschiebung der urspr?nglich für den 4. April 2005 und dann für Ende April 2005 vorgesehenen Ver?ffentlichung sind laut Unternehmensangaben die noch nicht endg?ltig abgeschlossenen Verhandlungen ?ber eine neue Projekt-Kreditlinie unter Aufrechterhaltung der bestehen den Kreditlinien. Erst bei erfolgreichem Abschlu? dieser Verhandlungen kann die dauerhafte Fortf?hrung des Unternehmens angenommen werden. Nur unter der Voraussetzung dieser Annahme kann die Gesellschaft jedoch einen mit einem uneingeschr?nkten Best?tigungsvermerk versehenen Konzern- und Jahresabschlu? vorlegen sowie einen solchen Abschlu? im Gesch?ftsbericht ver?ffentlichen. Der Vorstand sagt, er sei, nachdem die kreditgebenden Banken heute die verbindliche Umsetzung einer in den letzten Tagen erreichten weitgehenden inhaltlichen Verst?ndigung in Aussicht gestellt haben, zuversichtlich, die Kreditverhandlungen nunmehr bald erfolgreich abschlie?en zu k?nnen. Zugleich gehe der Vorstand davon aus, alle Ma?nahmen, die zur Umsetzung des angestrebten Verhandlungsergebnisses erforderlich sein werden, bis Mitte Mai 2005 realisieren zu k?nnen, hei?t es in einer Unternehmensmeldung. Damit w?ren dann die Voraussetzungen für die Ver?ffentlichung des Konzern- und des Jahresabschlusses sowie des Gesch?ftsberichts für das Gesch?ftsjahr 2004 geschaffen. Gleichzeitig bekr?ftigt der Vorstand der Plambeck Neue Energien AG die bereits am 8. Februar 2005 ver?ffentlichten vorl?ufigen Konzernzahlen zum Gesch?ftsjahr 2004.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x