29.06.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

29.6.2004: Vorletzte Gabe: Harpen AG zahlt Dividende

Die Aktionäre der Dortmunder Harpen AG haben auf der Hauptversammlung des Unternehmens die Zahlung einer Dividende von 0,52 Euro je Stückaktie beschlossen. Für die freien Anteilseigner der RWE-Tochter dürfte das die vorletzte Gabe sein: Im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung der Harpen soll im Frühherbst 2004 der Squeeze-Out der freien Aktionäre beschlossen werden. Als Barabfindung will der 95-prozentige Mehrheitsaktionär RWE AG dem Streubesitz 19,50 Euro je Stückaktie anbieten (ECOreporter.de berichtete).

Ein ECOreporter.de-Portrait der Harpen AG finden Sie hier: Harpen Portrait

Harpen AG: ISIN DE0006034002 / WKN 603400

Bild: Windpark der Harpen AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x