29.07.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

29.7.2003: Überschuss mehr als verdoppelt - Halbjahreszahlen bestätigen den Optimismus von Vossloh

Im Vergleich zu 2002 ist der Umsatz der Vossloh AG im ersten Halbjahr 2003 um 21 Prozent auf 367,6 Millionen Euro gestiegen. Wie das Unternehmen mit Sitz in Werdohl mitteilt, stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 26,8 Millionen auf 49,4 Millionen Euro. Der Konzernüberschuss kletterte sogar um 18,2 Millionen auf 31,3 Millionen Euro. Der Verkehrstechnik-Konzern bekräftigte seine Prognosen für das Gesamtjahr. Die hatte Vorstandschef Burkhard Schuchmann im Mai angehoben. Demnach rechnet Vossloh nach 744,5 Millionen Euro im Vorjahr mit einem Umsatz von rund 870 Millionen Euro. Das angestrebte EBIT soll nach 78,4 Millionen im Vorjahr rund 97 Millionen Euro betragen. Die EBIT-Marge wird nach Angaben des Unternehmens von 10,5 auf 10,9 Prozent steigen.

Vossloh AG : ISIN DE0007667107 / WKN 766710
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x