29.07.05 Fonds / ETF

29.7.2005: Fondsb?rse meldet Umsatzrekord im Handel mit Investmentfonds

Die Ums?tze im Handel mit offenen Fonds haben sich im ersten Halbjahr 2005 an der Fondsb?rse Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu verdreifacht. Dies meldet die B?AG B?rsen AG, Betreiberin der Handelsplattform Fondsb?rse Deutschland und gemeinsame Tr?gergesellschaft der B?rsen Hamburg und Hannover. Wurden vom 1. Januar bis 30. Juni 2004 noch 181,4 Millionen Euro umgesetzt, so waren es den Angaben zufolge im selben Zeitraum des laufenden Jahres 516,5 Millionen Euro. Damit hat die B?AG B?rsen AG den Angaben zufolge im ersten Halbjahr 2005 den Umsatz des gesamten Vorjahres in H?he von 442,1 Millionen Euro bereits um 16,8 Prozent ?bertroffen. "Allein im Juni 2005 haben wir 106,4 Millionen Euro umgesetzt. Damit haben wir seit Bestehen des offenen Fondshandels an der B?rse Hamburg einen Umsatzrekord erzielt", so Dr. Thomas Ledermann, Vorstandsmitglied der B?AG B?rsen AG.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x