29.07.05 Finanzdienstleister

29.7.2005: Sichere Anlage - Magazin stellt Tagesgeldkonto von gr?ner Bank vor

In seiner aktuellen Ausgabe empfiehlt "Finanztest" sicherheitsbetonten Anlegern, auf ein "gut verzinstes Tagesgeldkonto" zu setzen. Damit lasse sich eine "etwas h?here Rendite einstreichen" als etwa mit einem Geldmarktfonds. Zum oberen Drittel der von dem Magazin aufgelisteten und verglichenen Angebote geh?rt auch das Tagesgeldkonto der EthikBank. Die Tochter der th?ringischen Volksbank Eisenberg ist eine Direktbank für ethische und ?kologische Geldanlagen (wir ver?ffentlichten ?ber sie ein ECOreporter.de-Portrait ). Laut "Finanztest" bekommt der Anleger beim Tagesgeldkonto der EthikBank viertelj?hrig eine Zinsgutschrift von 2,00 Prozent. Im Online-Banking betr?gt sie 2,05 Prozent. Die Mindesteinlage ist 1 Euro. In der Auflistung liegt die h?chste Zinsgutschrift bei 2,75 Prozent, sie wird aber nur j?hrlich ausgezahlt. Die niedrigste Zinsgutschrift betr?gt 1,00 Prozent.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x