29.08.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

29.8.2005: Etwas sp?t dran: DaimlerChrysler und General Motors (GM) entwickeln Hybridantrieb

Die Automobilhersteller DaimlerChrysler und General Motors (GM) wollen gemeinsam einen Hybridantrieb entwickeln. Medienberichten zufolge gab es dazu monatelang Verhandlungen zwischen dem f?nftgr??ten Autohersteller der Welt, DaimlerChrysler, und Weltmarktf?hrer GM. Die Firmen wollten zusammen Investitionen im Volumen von mehreren Hundert Millionen Dollar in die Entwicklung stecken, hie? es.

Das Konzept des Hybridantriebs, eine Kombination von Verbrennungsmotor und Elektroantrieb, gilt als umweltfreundlich, weil der Schadstoffaussto? und der Verbrauch von Autos damit verringert werden k?nnen. Der Markt für diese innovativen Antriebskonzepte wird derzeit durch die japanischen Herstellern Toyota und Honda beherrscht. Das Toyotamodell "Prius" hat sich gar zum Verkaufsschlager entwickelt, seit es unter Hollywoods Filmstars Kultstatus erlangte. DaimlerChrysler und General Motors wollen ab 2007 erste Modelle mit dem neuen Hybridantrieb vorstellen.

Bild: Toyota Erfolgsmodell "Prius" / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x