29.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

29.9.2005: Ecomares goes East

Die Ecomares Aquaculture Engineering GmbH investiert in eine Aquakulturanlage im polnischen Krakau. Laut einer Meldung des Tochterunternehmens der Kieler Ecomares Inc. wird das Projekt zusammen mit dem polnischen Partner Marwit Sp. entwickelt. Das Investitionsvolumen betrage 38 Millionen Euro. Die Ecomares Aquaculture Engineering GmbH sei mit 25 Prozent an dem Joint Venture beteiligt und werde die Anlage bauen und anschlie?end betreiben.

Wie Ecomares weiter berichtete, handelt es sich um eine S??wasser-Kreislaufanlage, in der S??wasserfische und Shrimps gez?chtet werden sollen. Die Anlage sei auf eine Kapazit?t von 500 Jahrestonnen geplant und werde die Abw?rme eines Kraftwerkes und einer Fabrik für Fertigh?user nutzen. Im Juni hat das Kieler Aquakulturunternehmen laut der Meldung eine Anlage in Zeeland, Holland erworben. In der niederl?ndischen Anlage werde Steinbutt gez?chtet, so Ecomares.

Bild: Steinbutt / Quelle: Ecomares
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x