15.08.08

2G Bio-Energietechnik AG: Vertriebsrechte für innovatives Mikro-Blockheizkraftwerk 'WhisperGen' gesichert

+ 36 Mio. EUR Umsatzbeitrag bis 2011 erwartet
+ Europaweit einziges Großserien-BHKW der 1kWel-Leistungsklasse
+ Einsparpotential von 30 bis 50 % der Energiekosten
+ Förderung durch Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWKG)

Die 2G Bio-Energietechnik AG, einer der führenden deutschen Anbieter von Anlagen zur dezentralen Energieversorgung, hat sich über ihre Tochtergesellschaft AEM GmbH umfassende Vertriebsrechte am innovativen Mikro-BHKW WhisperGen™ für den deutschen Markt gesichert. WhisperGen™ ist aktuell das europaweit einzige Großserien-BHKW mit einer Leistung von 1 kWel. Damit bietet 2G gerade für Eigenheimbesitzer in Deutschland ab sofort eine preisgünstige und klimaschonende Komplettlösung, die neben der Versorgung mit Heizwärme und Warmwasser zusätzlich wesentliche Teile der Stromversorgung für den Haushalt umfasst. Selbstgenutzter und überschüssiger Strom werden vergütet. Von dieser Innovation, die bei 2G bereits einen mehrjährigen Praxistest erfolgreich durchlaufen hat, erwartet der Vorstand schon ab 2009 deutliche Beiträge zum Umsatz- und Ergebniswachstum.

Die 2G Bio-Energietechnik AG hatte sich erst Ende März 2008 mehrheitlich an der AEM GmbH beteiligt, um über diese neue Tochter ihre Aktivitäten für Privatkunden mit Fokus auf die dezentrale Energieerzeugung zur Strom- und Wärmeproduktion und entsprechende Serviceleistungen zu bündeln. Durch die Vertriebsrechte am WhisperGen™ kann dieser Geschäftsbereich erheblich schneller ausgebaut werden als ursprünglich geplant.

'Wir rechnen mit einem Umsatzbeitrag von rund 3,5 Mio. EUR bereits im kommenden Geschäftsjahr und wollen in den nächsten drei Jahren insgesamt rund 36 Mio. EUR mit dem WhisperGen™ erlösen' so der Vorstandsvorsitzende Christian Grotholt. Aus seiner Sicht besteht ein sehr hohes Absatzpotential für solche Mikro-Kraftwerke mit einer elektrischen Leistung von 1 kW. Insgesamt würden in Deutschland jährlich rund 650.000 neue Heizungsanlagen installiert, die der Leistungsklasse des WhisperGen™ entsprechen. Deshalb bestünden beachtliche Marktchancen für Heizungen mit integrierter Stromerzeugung, erst recht vor dem Hintergrund der steigenden Energiekosten.

Beim WhisperGen™ microCHP System handelt es sich um ein höchst energieeffizientes Gerät mit Kraft-Wärme-Kopplung und einem herausragenden Wirkungsgrad. Bei Platzbedarf und Geräuschverhalten entspricht es einer handelsüblichen Geschirrspülmaschine. WhisperGen™ liefert nicht nur Strom und Wärme für den Haushalt, sondern speist überschüssigen Strom automatisch ins öffentliche Netz ein. Der auf diese Weise erzeugte Strom wird nach der kürzlich verabschiedeten Novelle des KWKG zukünftig mehrfach gefördert: Neben der schon bestehenden Einspeisevergütung für selbst erzeugten Strom wird ab 2009 auch dessen Eigenverbrauch bezuschusst. Außerdem wird der im Gaspreis enthaltene Mineralölsteuersatz komplett erstattet. In der Summe lassen sich auf diese Weise die im Haushalt anfallenden Energiekosten nachhaltig um 30 bis 50 % reduzieren. Pro Gerät lässt sich zudem bis zu eine Tonne CO2 im Jahr einsparen, womit jeder Haushalt erheblich zum Klimaschutz beitragen kann.

Unternehmensprofil
Die 2G Bio-Energietechnik AG gehört zu den führenden deutschen Anbietern von Anlagen zur dezentralen Energieversorgung. Das Unternehmen bietet mit der Entwicklung, dem Bau, der Installation und dem Betrieb von Blockheizkraftwerken ganzheitliche Lösungen im wachsenden Markt der hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplung, der von dem politischen Willen zu einem verstärkten Klimaschutz in den kommenden Jahren stark profitieren wird. Die 2G Bio-Energietechnik AG konzentriert sich zudem auf den Wachstumsmarkt der Gasaufbereitung und der energetischen Gärresteverwertung, da immer mehr aufbereitetes Gas aus Biomasse in das öffentliche Gasnetz eingespeist werden soll.

Anstehende Termine:
Halbjahresbericht  September 2008
Q3-Zahlen   Dezember 2008
Weitere Informationen: www.2-g.de

Kontakt
2G Bio-Energietechnik AG
Christian Grotholt, Vorstandsvorsitzender
Benzstr. 10, 48619 Heek
Telefon: +49 2568 93 47-0
Telefax: +49 2568 93 47-15
E-Mail: service@2-g.de (Link entfernt)

UBJ. GmbH
Ingo Janssen
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Telefon: +49 40 6378 5410
Telefax: +49 40 6378 5423
E-Mail: ir@ubj.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x