30.10.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.10.2006: Interseroh AG erhält Entsorgungsgenehmigung in Rumänien

Die Interseroh AG wird künftig auch in Rumänien im Bereich Verpackungsentsorgung tätig sein. Wie der Rohstoff- und Recyclingkonzern aus Köln mitteilt, hat seine rumänische Unternehmenstochter hierzu die entsprechende Behördengenehmigung erhalten. Erste Verträge mit europaweit tätigen, namhaften Händlern stünden vor der Unterzeichnung. Auch für die Rückführung von Elektrogeräten bemüht sich Interseroh um eine Genehmigung. Die Kölner wollen ihre Aktivitäten in Osteuropa weiter ausbauen. Seit zwei Jahren ist die Interseroh AG in Slowenien aktiv, Kroatien und Polen sollen folgen.

Interseroh AG: ISIN: DE0006209901 / WKN 620990

Bildhinweis: Interseroh entsorgt Verpackungen. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x