30.11.02

30.11.2002: Nachhaltigkeitsberichte können Vertrauen schaffen

Es gibt ein Mittel, dem Vertrauensverlust von Unternehmen und Kapitalmärkten zu begegnen: Berichte über Nachhaltigkeit und unternehmerische Sozialverantwortung - Corporate Social Responsibility (CSR). Zu diesem Ergebnis gelangen das Beratungsinstitut SustainAbility und das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) in ihrem aktuellen Bericht. Dessen Titel lautet: "Trust us: The 2002 Global Reporters Survey of Corporate Sustainability Reporting." Hierfür wurden Nachhaltigkeitsberichte von 50 Unternehmen aus aller Welt untersucht.

Nach Einschätzung von John Elkington, dem Vorsitzenden von SustainAbility, ist Vertrauensbildung für Unternehmen weltweit zu einem Kernthema geworden. Glaubwürdige und nachvollziehbare CSR-Berichte hätten daher an Bedeutung gewonnen. Jacqueline Aloisi de Larderel, stellvertretende Leiterin von UNEP, bezeichnet Nachhaltigkeitsberichte als hervorragende Instrumente, um Vertrauen zu erlangen und zu festigen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x