30.11.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.11.2004: Hersteller von Bahntechnik erweitert sein Produktprogramm

Im spanischen Valencia entwickelt und produziert Alstom Valencia dieselelektrische Lokomotiven für den Personen- und Güterverkehr sowie für den Rangierbetrieb. Diese Fertigungsstätte übernimmt nun laut Unternehmensangaben die Vossloh AG aus Werdohl. Deren bisher auf dieselhydraulische Loks fokussiertes Produktprogramm werde so um dieselelektrische Fahrzeuge erweitert. Der Vollzug der Transaktion stehe u.a. noch unter der Bedingung der kartellrechtlichen Freigabe. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Wie es weiter heißt, hatte das Alstom-Werk in Valencia zuletzt einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro erwirtschaftet. Neben sechsachsigen Diesellokomotiven oberer Leistungsklassen würden dort auch Drehgestelle gefertigt und Projekte im Nahverkehrsbereich in der Region Valencia bearbeitet.

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710

Bildhinweis: Vossloh-Lokomotive BR2070 / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x