30.11.05

30.11.2005: Talfahrt ohne Ende? Kurseinbruch der Calpine-Aktie setzt sich fort

Gestern stieg die Calpine-Aktie zun?chst von 1,06 auf 1,13 Euro - und st?rzte dann ab auf zuletzt 0,62 Euro. Ein Kurseinbruch von 45 Prozent (Schlusskurs Frankfurt). Er?fnungskurs heute morgen: 0,52 Euro; Mittagskurs: 0,50 Euro (Frankfurt, 12:09 Uhr), am Abend dann 0,48 Euro (Frankfurt, 17:04 Uhr).

Hintergrund war eine Meldung des US-amerikanischen Energieversorgers, derzufolge gleich zwei Chefsessel ger?umt und neu besetzt werden: Der Vorstandsvorsitzende Peter Cartwright (CEO) und der Finanzvorstand Robert D. Kelly (CFO) m?ssen gehen. Nachfolger wurden noch nicht benannt.

Ob sich die Talfahrt des Aktienkurse fortsetzt und ob das Unternehmen m?glicherweise Konkurs anmelden muss, ist zur Zeit noch Spekulation - wird aber in US-amerikanischen Finanzkreisen für m?glich gehalten. Im August hatte Calpine gemeldet, dass der Verlust des zweiten Quartals mit 300 Millionen US-Dollar den Vorjahrswert um das zehnfache ?bertraf ( ECOreporter.de-Meldung vom 4.8.2005). Im Oktober meldete das Unternehmen einen verlustreichen Kraftwerksverkauf (ECOreporter.de-Meldung vom 14.10.2005).

Calpine Corp. ISIN US1313471062/ WKN 902918
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x