30.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.11.2007: Aktien-News: Solon AG für Solartechnik legt Ausstattungsmerkmale für Wandelanleihe fest

Die Solon AG für Solartechnik hat die genauen Ausgabedingungen für ihre 200.000 neuen Wandelschuldverschreibungen bekannt gegeben. Der Bezugspreis der Wertpapiere beträgt demnach 100 Prozent des Nennbetrags (1.000 Euro). Der Wandlungspreis beträgt 94,65 Euro, das entspreche einer Wandlungsprämie von 27,5 Prozent über dem Referenzaktienkurs. Der Zinskupon beträgt den Angaben zufolge 1,375 Prozent jährlich, die Emissionsrendite liege bei 3,00 Prozent jährlich. Endfälligkeitstag ist der 6. Dezember 2012, der Rückzahlungspreis bei Endfälligkeit wurde auf 108,63 Prozent festgelegt.

Wie Solon weiter mitteilt, ist eine Wandelschuldverschreibung in 10,5652 Stammaktien der Solon AG wandelbar. Die Wandlung sei gemäß den Emissionsbedingungen im Zeitraum ab dem 16. Januar 2008 bis zum siebten Geschäftstag vor dem Endfälligkeitstag möglich. Ab dem 5. Dezember 2007 können die Wandelschuldverschreibung im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden. Die Bezugsfrist der Aktionäre läuft noch bis zum 3. Dezember 2007.

Solon Wandelschuldverschreibung: ISIN DE000A0S9JG3 / WKN A0S9JG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x