30.01.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.1.2004: MVV plant zweiten Börsengang - Einnahmen von rund 160 Millionen Euro erwartet

Die MVV Energie AG plant für 2004 einen zweiten Börsengang. Wie das Handelblatt berichtet, will sich das Mannheimer Unternehmen durch den Börsengang sowie über Partnerschaften Kapital für weitere Zukäufe beschaffen. Bei einer 20-prozentigen Kapitalerhöhung rechne das Energieverteilungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Einnahmen von rund 160 Millionen Euro, heißt es. Inclusive Fremkapital könnte die MVV dann in den kommenden Jahren etwa 450 Millionen Euro für Aquisitionen ausgeben.

MVV Energie AG: ISIN DE0007255903 / WKN 725590
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x