30.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.1.2006: Expandiert die Mayr-Melnhof Karton AG in die Türkei?

Der Wiener Karton- und Faltschachtelhersteller Mayr-Melnhof Karton AG (MMK) bewegt sich weiter auf Expansionskurs. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg meldet, plant das österreichische Unternehmen den Erwerb der Mehrheit an der Kartonsan Karton Sanayi & Ticarte AS. Das habe die türkische Firma der Istanbul Stock Exchange mitgeteilt, während Mayr-Melnhof einen Kommentar dazu ablehnte. Laut Bloomberg hätte der Anteil zum aktuellen Kurs einen Wert von 147 Millionen Euro. Die Mayr-Melnhof Karton AG hatte erst im Dezember die Mehrheit am Offsetbereich der Polygrafoformlenie im russischen St. Petersburg übernommen.

Der Aktie des Karton- und Faltschachtelhersteller brachte die Nachricht keinen neuen Schub. Sie verharrte bis zum Mittag an der Frankfurter Börse knapp unter 119 Euro, nachdem sie vor einer Woche unter die Marke von 120 Euro gefallen war. Zuvor hatte sie in zwei Wochen rund 5 Euro an Wert gewonnen, nachdem sie von Januar bis Dezember 2005 rund 5 Prozent verloren hatte.

Mayr-Melnhof Karton AG: ISIN AT0000938204 / WKN 890447

Bildhinweis: Kartonmaschine der Mayr-Melnhof Karton AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x