30.01.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.1.2008: Aktien-News: Maues Börsendebüt von Solarwaferproduzentin

Die zur taiwaianischen Tatung Gruppe gehörende Produzentin von Solarwafern, Green Energy Technology, ist in Taiwan an die Börse gegangen. Laut Medienberichten des von China abgespaltenen Inselstaates kommt das Unternehmen auf eine Marktkapitalisierung von 428 Millionen US-Dollar. Hauptanteilseigner sei mit über 68 Prozent weiter die Tatung-Tochtergesellschaft San-Kih Semicon.

Die Aktie von Green Energy kostete bei Börsendebüt zum Ende der vergangenen Woche 165 Taiwan-Dollar und verbilligte sich dann auf 150 Taiwan-Dollar, was 4,65 US-Dollar entspricht. Das Unternehmen willl seine Jahresproduktion in 2008 von 120 auf 200 Megwawatt steigern und den Gewinn je Aktie von rund 7,5 auf 12 Taiwan-Dollar (0,37 US-Dollar). Seine Hauptkunden sind laut eigener Darstellung die japanische Sharp, die deutsche Q-Cells, die britische BP Solar und die chinesische Suntech.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x