30.01.08

30.1.2008: Meldung: Techem Hauptversammlung 2008

Neues Geschäftsjahr beschlossen

Frankfurt. In ruhiger Atmosphäre verlief die Hauptversammlung der Techem AG (ISIN: DE0005471601, Prime Standard) am heutigen Mittwoch in Frankfurt. 96,45 Prozent des Grundkapitals waren vertreten, davon entfielen nach dem erfolgreichen öffentlichen Übernahmeangebot vom Dezember 2007 96,3 Prozent auf den Macquarie European Infrastructure Fund II.

Simone Probst, Edward Beckley, Dr. Volker Riebel und Dr. Elmar Stachels wurden jeweils bis zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung nach dem nächsten Geschäftsjahr beschließt, in den Aufsichtsrat gewählt. Sie ergänzen Prof. Horst Ziegler und Martin Stanley, deren Amtsperiode noch andauert.

Den weiteren Punkten der Tagesordnung stimmte die Hauptversammlung jeweils fast einstimmig zu. Dazu zählte unter anderem, das Geschäftsjahr der Gesellschaft auf den 1. April bis 31. März zu ändern sowie der Vorschlag, für das abgelaufene Geschäftsjahr keine Dividende zu zahlen.

Techem ist ein führender, weltweit tätiger Energiedienstleister. Das Serviceangebot reicht vom Energiebezug über den Anlagenbetrieb, die verbrauchsgerechte Erfassung und Abrechnung bis hin zum innovativen Energiesparsystem ecotech. Techem betreut 686.000 Kunden mit 8,1 Millionen Wohnungen, die durch die Dienstleistungen Energie, Zeit und Kosten sparen. In 23 Ländern steht der Name Techem für den sparsamen und effektiven Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Pressekontakt:
Techem AG
Stefan Lutz
Hauptstraße 89
65760 Eschborn

Telefon: 06196-522-2990
Telefax: 06196-522-2940
E-Mail: stefan.lutz@techem.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x