30.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.12.2005: Commerzbank erwartet weitere B?rseng?nge von Solarunternehmen

Steigende Zinsen k?nnten B?rseng?nge im kommenden Jahr beg?nstigen, sagte Eberhard Dilger, Leiter Aktienkapitalm?rkte bei der Commerzbank, gegen?ber der Financial Times Deutschland (FTD): "Ich erwarte weitere B?rseng?nge von Solarspezialisten". Wer das sein k?nnte, sagte er allerdings nicht.

Den Anfang k?nnte aber wohl der M?nchner Chemiekonzern Wacker machen. Wacker-Chemie gilt mit seiner Tochter Wacker Polysilicon als einer der gr??ten Siliziumproduzenten der Welt. (Siehe auch den Bericht von ECOreporter.de vom 14.12.2005.)

Die deutschen Solar-B?rsenstarter 2005 waren:

Centrosolar AG: ISIN DE 0005148506 / WKN 514850
Conergy AG: ISIN DE 0006040025 / WKN 604002
Ersol Solar Energy AG: ISIN DE0006627532
Q-Cells AG: ISIN DE0005558662 / WKN 555866
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x