30.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.12.2005: Die sind sich auch für nichts zu fein: Veolia Water k?mmert sich nun auch noch um das Abwasser in Braunschweig - 30 Jahre lang

Wenn"s Geld nicht stinkt, selbst wenn"s mit Abwasser verdient ist, ist das hier eine gute Meldung für Veolia Water: Das Unternehmen wird 30 Jahre lang für die Abw?sser der Stadt Braunschweig zust?ndig sein. Wie die Tochtergesellschaft der franz?sischen Veolia Environnement S.A meldete, hat sie für diese Aufgabe den Zuschlag erhalten, und zwar nach einer europaweiten Ausschreibung. Die 230 Angestellten der Stadtentw?sserung Braunschweig GmbH w?rden ?bernommen, hie? es noch. Zum Wert des Auftrags machte Veolia keine Angaben.

Bereits seit Anfang 2005 erfreut die Muttergesellschaft Veolia Environnement die Braunschweiger mit frischem Wasser, leuchtenden Stra?enlaternen, Fernw?rme und einem sehr weitgehend funktionierenden Strom- und Gasnetz. Wenn das franz?sische Unternehmen jetzt noch Umwelt- und Finanzamt unter seine Kontrolle bringt......

Die Tochter Veolia Water be- und entw?ssert bereits in Berlin, Gera, D?beln, Merseburg, G?rlitz, Bad M?nder und mehr als 400 anderen Gemeinden, vorwiegend in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachen.

Veolia Environnement S.A: ISIN FR0000124141 / WKN 501451
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x