30.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.3.2006: Xcel Energy will ihre Windkraftkapazitäten zügig ausbauen

Die in Denver im US-Bundesstaat Colorado ansässige Xcel Energy Inc. will im Bundesstaat Minnesota bis 2007 Erneuerbare Energie-Projekte mit bis zu 300 Megawatt (MW) Leistung umgesetzt haben. Das geht aus US-Medienberichten hervor. Bis 2010 sollen die Kapazitäten demnach bis 500 MW zunehmen. Noch ehrgeizigere Pläne verfolgt Xcel Energy im Heimatstaat Colorado. Hier will das Unternehmen seine Kapazitäten in der Windkraft bis Ende 2007 auf 2300 Megawatt steigern.

Der Gouverneur von Minnesota will die Energieerzeugung aus regenerativen Quellen in dem Bundesstaat bis 2010 auf 800 MW steigern. Damit soll der Anteil der Erneuerbaren an der Energieerzeugung von derzeit 11 Prozent auf dann 25 Prozent steigern.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x