Nachhaltige Aktien, Meldungen

30.3.2007: US-Büromittelhersteller treibt Jahres-Gewinn auf das Doppelte

Die US-amerikanische Büromöbelherstellerin Steelcase Inc. hat seinen Umsatz im vierten Quartal 2006 um fünf Prozent auf 779 Millionen US-Dollar gesteigert. Wie das Unternehmen aus Grand Rapids in Michigan mitteilte, stieg dabei das Ergebnis von 9,3 auf 29,3 Millionen Dollar im Vergleich zum Vorjahresquartal. Ausschlaggebend seien unter anderem steuerliche Vorteile und Wertberichtigungen gewesen. Die Sondereffekte hätten das Ergebnis mit 10,8 Millionen Dollar getrieben.

Im Gesamtjahr wuchs der Umsatz den Angaben zufolge um acht Prozent von 2,87 auf 3,1 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn sei von 48,9 auf 106,9 Millionen Dollar gewachsen, heißt es weiter.

Für das erste Quartal 2007 erwartet das Unternehmen aufgrund höherer Bestellungen einen Umsatzzuwachs von sechs bis zehn Prozent auf 770,9 bis 800 Millionen Dollar.

Steelcase Inc.: ISIN US8581552036
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x