30.04.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.4.2003: Hin und Her beim Dosenpfand - Tomra Systems verbucht Umsatzrückgänge

Der norwegische Pfandautomaten-Hersteller Tomra Systems ASA (ISIN NO0005668905 / WKN 872535) meldet für das erste Quartal einen Rückgang von Umsatz und Ertrag. Dem Unternehmen zufolge sind die Umsätze im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent auf 530 Millionen Norwegische Kronen (knapp 68 Millionen Euro) gesunken. Das Ergebnis vor Steuern sei im Vergleich zum Vorjahresquartal mit 45 Millionen Norwegischen Kronen (5,77 Millionen Euro) um 44 Prozent niedriger ausgefallen.

Die stärksten Umsatzrückgänge musste Tomra auf dem europäischen Markt hinnehmen. Hier gingen die Verkaufszahlen um 27 Prozent auf 163 Millionen Norwegische Kronen (20,9 Millionen Euro) zurück. Der Absatz auf dem deutschen Markt habe wegen der Unsicherheiten über die genaue Ausgestaltung des neuen Pflichtpfand-Systems unter einem Investitionsstopp gelitten. In Nordamerika und Südamerika seien die Umsätze, gemessen in US-Dollar, dagegen stabil geblieben.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x