30.04.03 Fonds / ETF

30.4.2003: Im ersten Quartal zweistelliger Überschuss für Aventis

Trotz eines um 8,8 Prozent verringerten Umsatzes hat der französisch-deutsche Pharmakonzern Aventis (ISIN: FR0000130460 / WKN: 925700 )im ersten Quartal den Gewinn erhöht. Dem Unternehmen zufolge stieg der Überschuss um 12,8 Prozent auf 485 Millionen Euro. Je Aktie ergab sich nach seinen Angaben ein Gewinn von 0,61 Euro nach 0,54 Euro im Vorjahr.

Für das Gesamtjahr bekräftigen die Straßburger das Wachstumsziel für das Kerngeschäft im hohen einstelligen Prozentbereich. Man strebe einen Gewinn "im mittleren bis hohen Zehnprozentbereich" an.

Die Aventis-Aktie ist im AXA World Funds II Global Ethical Equities (WKN 972201) sowie im Mitarbeiterbeteiligungs-Zertifikat der ABN AMRO Bank N.V. enthalten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x