30.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.5.2007: Spanisches Technologieunternehmen erhält Wassernetzauftrag in Caceres

Die Umwelttechnik-Tochter des spanischen Technologieunternehmens Abengoa S. A., Befesa, hat zusammen mit den Construcciones Sanchez Dominguez (Sando), den Auftrag zum Ausbau des Wassernetzwerks der spanischen Stadt Caceres erhalten. Wie das Unternehmen aus Madrid mitteilt, hat das Umweltministerium den entsprechenden Auftrag erteilt. Das Investitionsvolumen beläuft sich demnach auf 40,4 Millionen Euro. Der Auftrag umfasse den Bau dreier Pumpstationen und Rohrverbindungen von mehr als 65 Kilometer Länge.

Die Aktie verlor heute morgen in Frankfurt 0,30 Prozent und notierte mit 29,85 Euro (9:06 Uhr) rund 30 Prozent über ihrem Vorjahreskurs.

Abengoa S.A.: ISIN ES0105200416 / WKN 904239
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x