30.08.01

30.8.2001: Solon AG streitet weiter um den guten Ruf - aber keine neuen Argumente

Die Solon AG für Solartechnik aus Berlin (WKN: 724 630) hat gegenüber dem Nachrichtendienst vwd Gerüchte über eine drohende Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens zurückgewiesen. Ein Solon-Sprecher soll geäußert haben, entsprechende Informationen seien "einfach gelogen" oder "absoluter Quatsch". Auch dass die Solon AG der "Problemkunde" der Sunways AG aus Konstanz sei, sei unwahr und als Behauptung eine "Unverschämtheit" und "eine Diffamierung sowohl der Sunways wie der Solon", sagte der Solon-Pressesprecher laut vwd. Zahlen und Fakten, um die entsprechenden Behauptungen zu untermauern, lieferte die Solon zumindest weder gestern noch heute; entsprechende Anfragen von ECOreporter.de wurden nicht beantwortet. Dabei müßte die Solon AG an einer transparenten Informationspolitik interessiert sein: Sie hat angekündigt, eine weitere Kapitalerhöhung vornehmen zu wollen - in Anbetracht der derzeitigen Situation an der Börse ein schwieriges Unterfangen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x