30.08.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.8.2004: Dachziegelhersteller Creaton AG ist profitabler geworden

Die Creaton AG, Wertingen, hat den Gewinn im abgelaufenen Halbjahr 2004 kräftig gesteigert. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich laut einer Meldung des Ziegelherstellers auf 4,0 Millionen Euro, nach 1,5 Millionen im Vorjahreszeitraum. Der Periodenüberschuss hat sich auf 1,9 Millionen Euro fast verzehnfacht. Ertragsstarke Produkte wie der Ziegel "Magnum" seien stark nachgefragt worden, so die Begründung für den Gewinnsprung. Aber auch das im vergangenen Jahr abgeschlossene Modernisierungsprogramm habe die Kostenstrukturen optimiert und so zu der Ergebnisverbesserung beigetragen.

Während die Gewinne stiegen, stagnierten die Umsatzerlöse: 57,5 Millionen Euro setzte die Creaton AG im ersten Halbjahr um - genau so viel wie in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Während der Inlandsumsatz den Angaben zufolge auf 43,6 Millionen Euro rückläufig ist (Vorjahr: 44,3 Millionen), konnte Creaton im Ausland zulegen. Der Auslandsumsatz erreichte 13,9 Millionen Euro, fünf Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Fast ein Viertel aller Umsätze werden nun im Ausland getätigt. Besonders in Südosteuropa, und hier vor allem in Ungarn, gebe es gute Nachfrage nach Creaton-Produkten, berichtet das Unternehmen. Im Land der Magyaren soll im kommenden Jahr ein neues Werk die Produktion aufnehmen.

Der nach eigenen Angaben führende Tondachziegelhersteller Deutschlands hatte im Jahr 2003 Lagerbestände abgebaut, die nun wieder leicht aufgefüllt wurden. Infolgedessen erhöhte sich die Gesamtleistung um sechs Prozent auf 62,7 Millionen Euro.

Der Konzern beschäftigte am 30. Juni 752 Personen, das sind 26 mehr als vor einem Jahr. Am Jahresende soll ein Umsatz in Vorjahreshöhe bei leicht verbessertem Ergebnis in den Büchern stehen, kündigte der Vorstand an.

Creaton AG: ISIN DE0005483036 / WKN 548303

Biberschwanzziegel aus der Produktion der Creaton AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x