30.08.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.8.2005: Hersteller der derzeit leistungsf?higsten Photovoltaikzellen der Welt will an die B?rse

Der Hersteller der weltweit derzeit leistungsf?higsten Photovoltaikzellen aus Serienproduktion geht an die B?rse. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen aus dem Verkauf von sogenannten "Class A"-Aktien rund 115 Millionen Dollar erl?st werden. Das Kapital wollen die Photovoltaikspezialisten laut der Meldung in den Bau neuer Produktionsanlagen investieren und für die St?rkung des operativen Gesch?ftes verwenden.

Die SunPower Corp. ist ein Tochterunternehmen des b?rsennotierten US-amerikanischen Halbleiterherstellers Cypress Semiconductor Corp.. Wie das Unternehmen mit Sitz in Sunnyvale im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien weiter berichtete, wurde bei der B?rsen-Aufsichtsbeh?rde SEC die Zulassung für die elektronische B?rse Nasdaq beantragt. Die Bankh?user CSFB und Lehman Brothers w?rden den B?rsengang begleiten, hie? es. Das Tickerk?rzel werde voraussichtlich "SPWR" lauten. Das Mutterunternehmen Cypress bleibe auch nach dem B?rsengang eng mit SunPower verbunden, Cypress halte s?mtliche Class B-Aktien der SunPower und wolle diese steuerfrei an die eigenen Aktion?re abgeben.

Zum Zeitpunkt des B?rsengangs machte SunPower keine Angaben. J?rn J?rgens, Sprecher des Unternehmens in Deutschland, erkl?rte auf Nachfrage von ECOreporter.de: "Ich habe ein offizielles Verbot, ?ber Einzelheiten des B?rsengangs zu sprechen." Das h?nge mit den strengen Vorschriften zusammen, die Firmen im Vorfeld eines B?rsengangs in den USA beachten m?ssten, so J?rgens.

SunPower stellt Solarzellen und andere solarelektrische Produkte her. Die leistungsf?higste Solarzelle des kalifornischen Unternehmens, die "A-300", erzeugt laut SunPower 50 Prozent mehr Strom als konventionelle Zellen. Im April 2005 schloss der Berliner Solarmodulbauer Solon AG einen F?nfjahresvertrag im Wert von 300 Millionen Dollar mit SunPower ab. Solon will die Hochleistungs-Solarzelle SunPower A-300 für seine "Solon-Mover" verwenden.

Cypress Semiconductor Corp.: ISIN US2328061096 / WKN 871117

Bild: Solon-Solarmodule mit Zellen der SunPower Corp. im Solarpark "Solaroptimal" bei Arnstein / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x