30.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

30.8.2007: Aktien-News: Interseroh AG profitiert von stabiler Wirtschaftslage

Die Interseroh AG hat im ersten Halbjahr 2007 ihren Umsatz im Jahresvergleich von 572,4 auf 900,9 Millionen Euro gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) stieg auf mehr als das Doppelte von 17,3 auf 38 Millionen Euro.
Das Ergebnis vor Steuern (EBT) legte von 15,9 auf 34 Millionen Euro zu. Wie das Unternehmen mitteilt, war der stärkste Geschäftsbereich das Stahl- und Metallrecycling mit einem Umsatz von 646,8 Millionen Euro. Das Segment Dienstleistung und Rohstoffhandel erzielte demnach 255,2 Millionen Euro Umsatz.

Das weitere Wachstum solle vor allem in Deutschland und in Osteuropa erfolgen. Neben Polen seien vor allem die baltischen Staaten für Interseroh interessant.

Die Aktie der Interseroh AG legte heute morgen im Xetra-Handel 2,24 Prozent zu und notierte bei 48,00 Euro (10:18 Uhr), rund 62 Prozent über ihrem Vorjahreskurs.

Interseroh AG: WKN: 620990/ ISIN: DE0006209901

Bildhinweis: Interseroh macht ihr Geschäft mit Abfallprodukten. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x