30.08.07 Erneuerbare Energie

30.8.2007: Erneuerbare Energien: Presseschau: Deutscher Energiekonzern baut 300-Megawatt-Offshore-Windpark in Großbritannien

Einen der größten Offshore-Windparks von Großbritannien will die Tochter der Düsseldorfer E.ON AG, E.ON UK, an der Küste von East Yorkshire errichten. Wie die britische BBC berichtete, soll das Projekt an der Humber-Mündung mit 83 Turbinen 300 Megawatt Strom produzieren. Dies reiche aus, um 200.000 Haushalte zu versorgen, hieß es.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x