03.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.10.2007: Aktien-News: Mitsubishi Heavy Industries kauft Grünstromzertifikate aus chinesischem Windkraftprojekt

Mitsubishi Heavy Industries hat den Erwerb von Grünstromzertifikaten aus einem Windkraftprojekt in China vereinbart. Wie das Unternehmen aus Tokio mitteilt, will Mitsubishi insgesamt Zertifikate über330 000 Tonnen CO2 in den nächsten fünf Jahren kaufen. Die Zertifikate sollen ausgestellt werden für ein von der chinesischen Ningxia Electric Power Group Co., Ltd. errichteten Windpark in Wuhzong City in der autonomen Region Ningxia Hui in Westchina. Der Windpark soll mit 45 Megawatt die erste Phase des Ningxia Taiyangshan Wind Farm Project darstellen. Das mit Turbinen von Goldwind Science and Technology aus China erstellte Projekt soll im Mai 2008 fertiggestellt sein. Auch für die zweite Phase des Projekts hat Mitsubishi den Kauf von Windstromzertifikaten angekündigt.

Ningxia Electric Power Group Co., Ltd. wurde den Angaben zufolge im Juni 2003 gegründet und verfügt über Wärmekapazitäten von 1400 Megawatt und 112,2 Megawatt an Windkraft.


Bildhinweis: Mitsubishi setzt auch auf Windkraft. / Quelle: Nordex
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x