31.10.02 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.10.2002: Österreichische Vorsorgekassen wollen ethisch vertretbare Nachhaltigkeit

"Nachhaltig" und "ethisch-sozial vertretbar" sollen die Pensionsvorsorgegelder der Arbeitnehmer angelegt werden. Darin waren sich laut einem Bericht der Nachrichtenagentur pressetext austria (pte) die Vertreter von sieben östereichischen Mitarbeitervorsorgekassen (MVK) bei einer Informationsveranstaltung vor Fachpublikum am Mittwoch einig. An der Veranstaltung des Business Circle nahmen die MVK der BUAK, die BAWAG/Allianz MVK, die Bonus MVK, die APK Mitarbeitervorsorge, die ÖVK Vorsorgekasse AG, die VBV Mitarbeitervorsorgekasse und die Victoria Volksbanken MVK teil.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x