31.10.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.10.2006: BDI BioDiesel International baut zwei Großanlagen in Spanien

Die österreichische BDI BioDiesel International hat zwei Aufträge für den Bau von Biodiesel-Anlagen in Spanien erhalten. Wie das Unternehmen aus Grambach mitteilt, hat die spanische Entaban SA aus Zaragossa die Aufträge erteilt. Demnach sollen zwei sogenannte "Single-Feedstock-Anlagen" mit einer Kapazität von je 200.000 Tonnen jährlich in Bilbao und Ferrol an der nördlichen Atlantikküste entstehen. Der Auftragswert belaufe sich auf 30 Millionen Euro. Derzeit baue BDI BioDiesel International bereits zwei ähnliche Anlagen für Entaban in Spanien.
Das von BDI entwicklete Single-Feedstock-Verfahren erlaubt es dem Unternehmen zufolge, aus unterschiedlichen pflanzlichen Ölen hochwertigen BioDiesel zu erzeugen.

Die Aktie notierte heute morgen im Xetra-Handel nahezu unverändert bei 54,00 Euro und damit unter dem Ausgabekurs von 58 Euro beim Börsengang Ende September.

BDI BioDiesel International: ISIN AT0000A02177 / WKN A0LAXT

Bildhinweis: Biodiesel ist auf dem Vormarsch. / Quelle: VDB
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x