31.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.10.2007: Aktien-News: centrotherm photovoltaics AG: Greenshoe-Option vollständig zugeteilt – Aktie legt weiter zu

Im Rahmen des Börsengangs des Solarunternehmens centrotherm photovoltaics AG wurde auch die so genannte Greenshoe-Option vollständig ausgeübt. Wie centrotherm mit Sitz in Blaubeuren mitteilt, hat der Konsortialführer Citi zusätzlich zu dem Transaktionsvolumen von 4.665.315 Aktien weitere bis zu 694.000 Aktien zum Platzierungspreis von 34,50 je Euro Aktie zu erworben (sog. Greenshoe-Option) und der Zuteilung der Aktien am 11. Oktober 2007 zusätzlich im Rahmen des IPO zugeteilt.

Damit betrage die Gesamtzahl platzierten Aktien 5.359.315, so centrotherm. Im Rahmen des Börsenganges seien zirka 33,5 Prozent des Grundkapitals platziert worden. Wie das Unternehmen weiter berichtet, endet mit der Ausübung der Greenshoe-Option der Stabilisierungszeitraum. Aufgrund der starken Nachfrage und der positiven Kursentwicklung der centrotherm-Aktie habe Citi keine Stabilisierungsmaßnahmen durchgeführt.

Die neue Solar-Aktie zeigt sich vom ersten Tag an stark und ging mit 46,10 Euro aus dem Handel. Nach einem kurzen Zwischentief bei 42,10 Euro zog der Kurs erneut an. Am Mittwoch wurden in Frankfurt zuletzt 59,14 Euro für die Anteilscheine notiert (16:35 Uhr).

centrotherm photovoltaics AG: ISIN DE000A0JMMN2 / WKN A0JMMN
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x