31.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.10.2007: Aktien-News: Reinecke + Pohl Sun Energy AG legt positive Neunmonatszahlen vor – Prognosen bestätigt

Deutliche Umsatz- und Ertragssteigerung meldet das Hamburger Solarunternehmen Reinecke + Pohl Sun Energy AG für die ersten neun Monate 2007. Auf Basis vorläufiger Zahlen seien die Umsatzerlöse auf 51,3 Millionen Euro gestiegen, ein Plus von nach 32,2 Prozent oder 12,5 Millionen Euro gegenüber dem Vergleichszeitraum in 2006. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbesserte sich demnach auf 1,5 Millionen Euro (Vorjahr: minus 3,8 Millionen Euro). Darin seien zudem erhöhte Rechts- und Beratungskosten im Zuge der Neuausrichtung sowie Investitionen für den Aufbau des deutschlandweiten Vertriebs enthalten. Der Nettogewinn beträgt den Angaben zufolge 0,8 Millionen Euro (2006: -2,7 Millionen Euro).

Wie es weiter heißt, bestätigt der Vorstand des Unternehmens seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr (75 Millionen Euro Umsatz, 5 Millionen Euro EBIT). In 2008 soll der Umsatz dann um über 30 Prozent auf mehr als 100 Millionen Euro wachsen, die EBIT-Marge soll zwischen 5 und 7 Prozent liegen.

Die Aktie des Solarunternehmen reagierte auf die Nachricht mit einem Kursanstieg um mehr als 6 Prozent auf zuletzt 15,55 Euro (Frankfurt; 11:06 Uhr).

Reinecke + Pohl Sun Energy AG: ISIN DE0005250708 / WKN 525070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x