31.01.05

31.1.2005: Ad hoc: IVU Traffic Technologies AG: Gewinnwarnung

Ad-hoc-Meldung nach ?15 WpHG

Personalreduktion

IVU Traffic Technologies: 33 Mitarbeitern heute gek?ndigt

Die IVU Traffic Technologies AG wird im Gesch?ftsjahr 2004 sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis unter den Erwartungen liegen. Das hat zur Folge, da? die Kosten des Berliner Software-Unternehmens im laufenden Jahr weiter sinken m?ssen, um die Existenz der IVU nicht zu gef?hrden. Heute wurde deshalb 33 Mitarbeitern betriebsbedingt gek?ndigt, davon 23 in Berlin und 10 in Aachen. Die Zahl der Mitarbeiter sinkt damit von 290 auf 257. Au?erdem hat die IVU zum Jahreswechsel ihre Niederlassung in Paris wegen ausbleibender Auftr?ge auf dem franz?sischen Markt geschlossen.

"Die Entlassungen sind für uns alle eine sehr schmerzliche Ma?nahme, der wir uns mit Verantwortung gestellt haben", sagte der Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Ernst Denert. "Es ist aber unerl?sslich, auf die absehbaren Umsatzeinbu?en unverz?glich zu reagieren." Besonders hob Denert die Mitwirkung des Betriebsrats hervor, der jede einzelne K?ndigung hinterfragt habe und im Ergebnis die Entlassungen mittrage.

Mit dem Betriebsrat wurde ein Sozialplan ausgehandelt, au?erdem die Betreuung durch eine von der IVU beauftragte Beratungs- und Vermittlungsagentur vereinbart. Durch die Entlassungen rechnet die IVU mit einer Einsparung von 1,7 Millionen EUR ab dem n?chsten Gesch?ftsjahr. Im laufenden Jahr werden es wegen der Abfindungszahlungen etwa 0,4 Millionen EUR sein.

Das Ergebnis des Gesch?ftsjahres 2004 wird die IVU am 2. M?rz nach der Aufsichtsratssitzung ver?ffentlichen. Der Gesch?ftsbericht erscheint am 9.
M?rz.

Kontakt:
Gerd Henghuber
Leiter Unternehmenskommunikation
IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88, 12161 Berlin
Telefon +49.30.85906-800
Telefax +49.30.85906-111
E-Mail: gerd.henghuber@ivu.de
Internet: http://www.ivu.de

IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88
12161 Berlin
Deutschland

ISIN: DE0007448508
WKN: 744850
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, D?sseldorf, Hannover, M?nchen und Stuttgart
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x