03.11.05

3.11.2005: Neuer Test-Standort für Offshore-Anlage der REpower Systems AG gesichert

Nach Brunsb?ttel wird nun auch in Cuxhaven eine Testanlage von REpower Systems AG für den geplanten Offshore-Betrieb errichtet werden. Der Hamburger Windenergieanlagenbauer teilte jetzt mit, daf?r die entsprechende Baugenehmigung erhalten zu haben. Es handelt sich zwar um einen Standort an Land, aber REpower ist optimistisch, dort "unter idealen Windbedingungen den Offshore-Einsatz" testen zu k?nnen. Die Anlage wird einen Rotor mit einem Durchmesser von 126 Metern haben und mit einer Nabenh?he von 117 Metern errichtet werden.
Erst in einem Jahr, zum Oktober 2006, soll die 5-Megawatt-Anlage am Nordseedeich aufgestellt sein und dann im November in Betrieb gehen. Urspr?nglich hatte REpower erwartet, den Betrieb schon Ende diesen Jahres aufzunehmen (wir berichteten im ECOreporter.de-Beitrag vom 17. November 2004). Investor und Betreiber wird das in Oldenburg/Niedersachsen ans?ssige Energieunternehmen EWE AG sein.

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703

Bildhinweis: Montage einer REpower-Anlage / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x