31.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.1.2005: Ole! - Spanischer Energiekonzern k?ndigt Milliarden-Investitionen in Erneuerbare Energien an

1,9 Milliarden Euro in Erneuerbare Energien will der spanische Energiekonzern Empresa Nacional de Electricidad SA (Endesa) bis in das Jahr 2009 investieren. Hiervon sollen 71 Prozent der genannten Mittel in Spanien und Portugal verbleiben, 12 Prozent ins ?brige Europa flie?en. 17 Prozent seien für Lateinamerika vorgesehen. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, will es 1,4 Milliarden Euro für die Verwirklichung von zus?tzlichen Windkraft-Projekten mit Kapazit?ten von insgesamt 2.100 Megawatt aufbringen. F?r dieses Jahr habe Endesa bereits 500 Millionen Euro für entsprechende Vorhaben in Italien (350 Megawatt) und Frankreich (55 Megawatt) reserviert. Der Meldung zufolge plane das Unternehmen, auch sein Engagement in Portugal auszuweiten. Hier betreibt Endesa erst einen 100 Megwatt-Windpark und bereitet die Inbetriebnahme einer weiteren 60 Megawatt-Anlage vor.

Empresa Nacional de Electricidad SA (Endesa): ISIN ES0130670112 / WKN 871028

Bildhinweis: Montage einer Windkraftanlage / Quelle: Repower AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x