03.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.11.2005: Siemens kann sein Windenergiegesch?ft in Deutschland ausbauen

Der Gesch?ftsbereich Siemens Power Generation (PG) darf die AN Windenergie GmbH aus Bremen ?bernehmen. Wie Siemens mitteilte, liegt nun die daf?r erforderliche Genehmigung des Bundeskartellamtes vor. ?ber den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die AN Windenergie besch?ftigt rund 200 Mitarbeiter. In Deutschland hat das Unternehmen bislang 1.300 Anlagen mit einer Gesamtleistung von etwa 1.300 Megawatt (MW) installiert. Das Unternehmen verkauft und wartet Anlagen bis zu einer Leistung von 3,6 MW. AN Windenergie war seit 1989 der exklusive Vertriebs- und Servicepartner von Bonus Energy und ist seit der ?bernahme des d?nischen Windkraftunternehmens durch Siemens (wir berichteten im ECOreporter.de-Beitrag vom 21. Oktober 2004) für Siemens Wind Power t?tig.

Siemens AG: ISIN DE0007236101 / WKN 723610

Anzeige:

Klein, aber fein: Windfonds mit Enercon-Anlagen

Investieren Sie noch dieses Jahr in einen kleinen, feinen Windfonds mit neun Enercon-Anlagen!
Eine sichere Sache: 10 Prozent Sicherheitsabschlag, Wirtschaftlichkeit nach int. Zinsfu?methode z.B. 9,08 Prozent, je nach zu versteuerndem Einkommen. Interessiert? Wir beraten Sie pers?nlich, diskret, unabh?ngig, fundiert und ohne Verkaufsdruck: ?ko-Finanz Sch?nau, info@oeko-finanz.com; mehr ?ber uns auch bei ECOreporter.de: Oeko-Finanz Sch?nau (bitte anklicken).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x